© 2019 by Sparking Idea GmbH. | Impressum | Privacy Policy

Referenzen

IT Service Desk Konzept
Autoneum Management AG – Winterthur

Autoneum ist ein internationales Unternehmen mit über 50 Standorten weltweit. Die Produktion läuft rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche. Um einen reibungslosen Betrieb gewährleisten zu können, stellt die Informatikabteilung ihre Dienstleistungen entsprechend zur Verfügung.

Durch die Analyse der Ausgangslage sowie durch die Aufnahme der Business Anforderungen konnten die entsprechenden Lösungsansätze für einen globalen Service Desk entwickelt werden, die die Grundlage für Autoneums Entscheidung und Umsetzung bildeten.

Sparking Idea hat unsere Situation präzise analysiert und verschiedene Lösungsansätze basierend auf unserer Realität und mit ihrem tiefen Branchenwissen erarbeitet, was eine optimale Vorbereitung für unsere Entscheidung darstellte.
Domonkos Gaspar, Leiter IT PMO, Autoneum

Leistungsversprechen 
Boonea AG – Zürich

Boonea ist ein Sales Tech Start-up. Beziehungen sind der Schlüssel im Firmenkundengeschäft für grosse Abschlüsse und Investitionsgüter. Booneas Lösung bringt Erkenntnisse zu Kundenkontakten, zu Buying Centers und zur Abwanderungsrate, was es den Unternehmen erlaubt, mehr und effizienter zu verkaufen. Erreicht wird dies durch das automatische Erkennen und Messen von Unternehmensbeziehungen basierend auf den Kommunikationsdaten.

Dieser neue Verkaufsansatz wurde in Dienstleistungsangebote übertragen und deren Leistungsversprechen auf die jeweiligen Kundenzielgruppen abgestimmt.

Sparking Idea hat uns geholfen, unsere Leistungsversprechen zu schärfen. Ihr starkes analytisches Denken erlaubte ihnen gezielt die richtigen Fragen zu stellen, was uns zu einem hervorragenden Ergebnis verholfen hat.
Flurin Capaul, CEO und Gründer, Boonea

Produkte- und Service Design
MÖLNLYCKE HEALTH CARE AG – Schlieren

Sparking Idea regt das lokale Mölnlycke Team dazu an, vom Verkauf von Produkten zur Lieferung von umfassenden Dienstleistungen umzusteigen.

 

Mölnlycke ist einer der weltweit führenden Hersteller von Einweg OP- und Wundversorgungsprodukten sowie Dienstleistungsanbieter im Gesundheitswesen in 34 Ländern mit 7’400 Mitarbeitern. Die Entwicklung des lokalen Marktes erfordert, um eine kontinuierliche Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten, ein neues Konzept für die Aufmachung von Produkten und Dienstleistungen.

Sparking Idea arbeitete mit dem lokalen Leadership-Team, entwarf und leitete Workshops in Deutsch und Französisch, um das aktuelle Angebot festzuhalten, Best Practices zu überprüfen und anzupassen, und um das lokale Team in eine anregende Diskussion einzubinden, die zur Definition von Servicekomponenten zur sofortigen Implementierung führte und Vorschläge für eine mittel- und langfristige Umsetzung erarbeitete.

Sparking Idea hat mit meinem Team Workshops durchgeführt, um neue Geschäftsmöglichkeiten bei unseren Kunden zu identifizieren, und um neue, innovative Dienstleistungen für Krankenhäuser zu entwickeln. Ich habe das Sparking Idea Team wegen seiner langjährigen Projektmanagementerfahrung in der IT Service Industrie, und seiner Kreativität gewählt. Ich empfehle Sparking Idea speziell jenen Teams, die eine Businesstransformation anstreben.
Muriel Bekto, General Manager, MÖLNLYCKE HEALTH CARE AG

Strategie Workshop
OOS AG – Zürich

OOS ist ein Architekturbüro, das sich auf die Beratung, das Design und die Planung von Corporate Architecture fokussiert. Ihre Projekte kann man in der ganzen Schweiz bestaunen und vereinzelt auch im Ausland.

Zur Weiterentwicklung der Firma wurde eine Workshop Serie durchgeführt, um die Strategie und deren Umsetzung zu definieren.

Wir hatten nach einem Consultant mit einem anderen Ansatz gesucht, um objektive und frische Ideen zu erhalten. Sparking Idea hat genau das gemacht: ihr wesentlicher Beitrag ermöglichte die Weiterentwicklung unserer organisatorischen Strukturen.
Christoph Kellenberger, Gründungspartner, OOS